free web tracker

Handbuch Schwertkampf


Author : Guy Windsor
language : de
Publisher:
Release Date : 2009


PDF Download Handbuch Schwertkampf Books For free written by Guy Windsor and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2009 with Langschwert - Fechten categories.




Das Haus In Der Gasse


Author : Maria Messina
language : de
Publisher:
Release Date : 1993-01


PDF Download Das Haus In Der Gasse Books For free written by Maria Messina and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 1993-01 with categories.




Wir Wollen Alles


Author : Nanni Balestrini
language : de
Publisher:
Release Date : 2015-07-20


PDF Download Wir Wollen Alles Books For free written by Nanni Balestrini and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2015-07-20 with Fiction categories.


Der Roman »Wir wollen alles« ist eine Hommage an die Kämpfe des italienischen Massenarbeiters. Das Buch wurde mitten in einem Zyklus von Arbeiterkämpfen geschrieben, in denen der FIAT-Konzern in Turin im Jahr 1969 zum Zentrum des Aufstands gegen das Fabriksystem wurde. Mit seiner Geschichte eines rebellischen Arbeiters aus dem Süden wurde Balestrini mit einem Schlag zum »Romancier des Operaismus«. Der Titel des Buches wurde weit über Italien hinaus zur Parole einer »anderen Arbeiterbewegung«.

Die Unsichtbaren


Author : Nanni Balestrini
language : de
Publisher:
Release Date : 2015-07-20


PDF Download Die Unsichtbaren Books For free written by Nanni Balestrini and has been published by this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2015-07-20 with Fiction categories.


Protagonist des Romans »Die Unsichtbaren« ist ein Basismilitanter der Generation von 1977, der »Autonomia«, die das Land in ein riesiges Laboratorium neuer Lebensentwürfe verwandelte. Es war eine Zeit nicht enden wollender Massendemonstrationen, der Hausbesetzungen, linken Kulturzentren und freien Radios. Mit beispielloser Kreativität und Radikalität forderte eine Bewegung von Jugendlichen die herrschende Kultur und das Bürgertum heraus und artikulierte ihre Ablehnung in Fabriken, Schulen und Stadtvierteln lustvoll und zugleich militant.

R Mische Werte Als Gegenstand Der Altertumswissenschaft


Author : Andreas Haltenhoff
language : de
Publisher: Walter de Gruyter
Release Date : 2005-01-01


PDF Download R Mische Werte Als Gegenstand Der Altertumswissenschaft Books For free written by Andreas Haltenhoff and has been published by Walter de Gruyter this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2005-01-01 with History categories.


Are the Roman values focused upon above all by Latinists in the first half of the 20th century, still relevant to the classical studies of today, or can they, in view of new research approaches and interdisciplinary discourse, still be of interest? This volume, the result of an "Institutionalism and Historicity" special research area seminar at Dresden Technical University, discusses this question in a productive manner. Eleven contributions, written by classical philologists, ancient historians and classical archaeologists, offer a range of critical surveys as well as on-going conceptual ideas and concrete individual studies.

Land Und Meer


Author : Carl Schmitt
language : de
Publisher: Klett-Cotta
Release Date : 2008


PDF Download Land Und Meer Books For free written by Carl Schmitt and has been published by Klett-Cotta this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2008 with Geopolitics categories.




Juden In Der Toskana Und In Preussen Im Vergleich


Author : Ulrich Wyrwa
language : de
Publisher: Mohr Siebeck
Release Date : 2003


PDF Download Juden In Der Toskana Und In Preussen Im Vergleich Books For free written by Ulrich Wyrwa and has been published by Mohr Siebeck this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2003 with History categories.


English summary: The question regarding the reason for the failure of the Jews in Germany to emancipate themselves can only be answered with the help of comparisons. Ulrich Wyrwa examines the specific achievements of the Jews and the particular hindrances they faced in the age of emancipation, using Prussian and Tuscan cities as an example. He begins his study with the invitations to persecuted Jews to settle in Tuscany and Prussia, and follows the public debates about the status of the Jewish population in society from the Enlightenment through the French Revolution, the national and liberal movements of the 19th century up to the establishment of the new nation-states, Germany and Italy, whose constitutions established the principle of legal and political equality for the Jews. German description: Woran scheiterte die Emanzipation der Juden in Deutschland? Ulrich Wyrwa geht dieser fur die deutsche Geschichte zentralen Frage mit der Methode des historischen Vergleichs nach und arbeitet die spezifischen Errungenschaften und die besonderen Behinderungen der Juden im Zeitalter der Emanzipation am Beispiel preussischer und toskanischer Stadte heraus. Ausgehend von den Einladungen an verfolgte Juden, sich in der Toskana und in Preussen niederzulassen, untersucht er die offentlichen Debatten uber die Stellung der judischen Bevolkerung in der Gesellschaft von der Aufklarung, uber die Zeit der Franzosischen Revolution und die nationalen und liberalen Bewegungen des 19. Jahrhunderts bis hin zur Konstituierung der Nationalstaaten Deutschland und Italien, in deren Verfassungen das Prinzip der rechtlichen und politischen Gleichheit der Juden festgehalten wurde. Der preussisch-toskanische Vergleich zeigt, dass die besonderen Schwierigkeiten des deutschen Emanzipationsprozesses nicht so sehr in dem gebrochenen Weg der Gesetzgebung lagen, sondern ihren Ursprung in der spezifischen politischen Kultur in Deutschland sowie in den intellektuellen Dispositionen inmitten der Zivilgesellschaft hatten. Wahrend noch im Zeitalter der Aufklarung die politischen Ausgangsbedingungen fur die soziale Integration der Juden in die burgerliche Gesellschaft in Preussen gunstiger waren als in der Toskana, kehrte sich diese Situation im Verlauf des 19. Jahrhunderts um. Nun bot die toskanische Gesellschaft das Modell einer politischen Kultur, an der Juden gleichberechtigten Anteil hatten und in der antijudische Rhetorik auf keine Resonanz stiess.